Agenda-21-Gruppe LengAu

Förderung von artenreichen Wiesen in der Gemeinde Lengau.

Magerwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen. Durch häufiges Mähen, Düngung oder Verwahrlosung verschwinden sie. 
Die Gruppe LengAu setzt Initiativen zur Förderung der Artenvielfalt  im öffentlichen und im privaten Raum.

Unser Name: LengAu

Im Gemeindenamen Lengau steckt das Wort Au. Aue stammt aus dem mittelniederdeutschen und bedeutet: Ache, Bach, kleiner Fluss. Viele solcher kleinen Bäche oder Gräben prägen seit Jahrtausenden das Gemeindegebiet und führten dazu, dass auch die Wiesen in den Niederungen artenreiche Feuchtwiesen waren. Von der ursprünglichen Feuchtwiesen-Landschaft ist leider nicht mehr sehr viel erhalten. In den letzten Jahren ist es aber zunehmend bewusst geworden, wie wichtig auch für uns Menschen die Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren ist. Beim LengAu-Projekt geht es darum Flächen zu finden, die den ursprünglichen Magerwiesen noch weitgehend entsprechen, so wie viele es noch aus der Kindheit kennen. Durch wissenschaftliche Unterstützung von Biologen wurden potenzialträchtige Wiesen heraus gefiltert. Ziel ist es, Pflege- und Zukunftskonzepte zu finden, wie diese Flächen gefördert werden können.

Feuchtwiese bei Teichstätt (Gemeinde Lengau) mit intensivem Vorkommen des Schlangen-Knöterichs

Die Säulen unserer Arbeit

Vorarbeiten

Bei Begehungen und Recherche in Natur-Datenbanken von einer  Biologin wurden lohnenswerte Flächen mit ökologischem Potential in der Gemeinde Lengau erhoben. Unterlagen zu den Erhebungen finden sich hier auf der Homepage.

Bewusstseinsbildung zum Thema Artenvielfalt

Wir organisieren z.B. :

  • Insektencheck
  • Filmvorführung
  • Vorträge
  • Schautafeln

Tatkräftige Aktionen

Wir mähen in Kooperation mit einem Landwirt wieder regelmäßig eine artenreiche Magerwiese, die zuletzt nicht mehr genutzt wurde.
Wir sind verbunden mit der Agenda-21- Gruppe Kröten, Amphibien und mehr (Kroetelengau), die jedes Jahr eine Sammelaktion für Kröten veranstaltet.

Dokumentation

Wir begleiten die Entwicklung der Magerwiese mit einer Foto-Dokumentation (Bilder) und informieren über die dort vorkommenden schützenswerten Pflanzen und Insekten (Pflanzen Informationen).

Beim Kröten sammeln führen wir eine jährliche Statistik zur Entwicklung der Krötenpopulation (Kroetelengau).

Agenda-21 in Lengau

Weitere Informationen zur Agenda-21 Initiative im Allgemeinen und den Aktivitäten anderer Agenda-21-Gruppen  in der Gemeinde Lengau, finden Sie hier: Agenda-21 Lengau

Ankündigungen und Aktuelles

Medienecho

Im März 2024 wurde in den TIPS Region Braunau über die Aktivitäten der Agenda-21-Gruppen Kröten & mehr und LengAu berichtet. Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig und wir sind dankbar für das Interesse.